Wunderlich F 800 GS Adventure

F 800 GS Adventure – so weit die Reifen tragen

 

BMW hat die F 800 GS Adventure eindeutig platziert. „Egal wie weit die Reise geht, egal auf welchem Terrain: Mit der F 800 GS Adventure bezwingt man jedes Abenteuer.“ versprechen die Münchner.

 

Nicht zu Unrecht! Auch wir haben dieses äußerst gelungene Abenteuer-Motorrad über jede Art Untergrund gescheucht, über den löchrigen Asphalt verschlungener Bergstrecken, über ausgewaschene Sand- und Steinstrecken, aber auch über die schnellen Etappen fantastischer Pässe. Unsere 800er entpuppte sich dabei als universelles Reisegenie. Was natürlich nicht zuletzt unseren Zugaben geschuldet ist, die wir dem Zweizylinder für unsere Touren spendierten.

 

Neben einem umfangreichen Gepäcksystem, bestehend aus den bewährten Koffer-Top-Taschen, unserem Elephant-Tankrucksack, der Elephant-Sitzbanktasche und einer praktischen Gepäckbrückenverbreiterung darf sich der Fahrer an dem ergonomisch perfekten, voll verstellbaren VarioLever Kupplungs- und Bremshebel sowie an der Spiegelverbreiterung erfreuen.

 

Unser solider Motorschutz sowie stabile Schutzgitter für Zusatz- und Hauptscheinwerfer bewahren die 800er vor teuren Schäden. Diverse andere Schutz- und Abdeckelemente komplettieren sowohl den Werterhalt als auch die Optik dieser extrem agilen Reiseenduro.

 

Weiteres Zubehör befindet sich derzeit (Stand: September 2013) noch in der Entwicklung und Erprobung – bleiben Sie dran.