F 800 GS SuperMoto

Der Wunderlich 17 Zoll-Vorderradumbau, ein knackiges Öhlins-Fahrwerk und ein frecher Schnabellos-Umbau machen aus der braven F 800 GS eine wendige, spritzige und dank Performance-Controller ungeahnt kraftvolle Megamoto-Interpretation. Atemberaubend, wie vergänglich nun „Distanz“ wird. Kein Fahrzeug zum Touren, sondern ein ganz heißes Eisen um sich auch Langstrecken zu ­„erfahren“.

MOTORRAD hat den puren Fahrspaß in der Ausgabe 02-2009 getestet. Neben der komfortablen Abstimmung sind selbstverständlich auch andere Fahrweksabstimmungen möglich. Nennen Sie uns Ihre Wünsche.

  • „ERGO“-Sitzbank
  • Öhlins Fahrwerk
  • Supermoto Umbaupaket
  • Windschild „FlowJet“
  • Schnabellos-Umbau
  • Gabelbrücke „TriQ“
  • Innenkotflügel
  • Wasserkühlerschutzgitter „Xtreme“
  • Handhebel ­„VarioLever“
  • Schalthebel „CleverLever“