Wunderlich K 1200 R Caranguejeira

Caranguejeira, die (Große Vogelspinne): Wird gerne in der Dämmerung und bei Nacht aktiv. Anders als viele ihrer einheimischen Artgenossen baut sie keine Netze, sondern lauert ihrer Beute auf. Sobald ein Beutetier vorbeikommt, packt sie es und tötet es mit einem Gift-Biss...

Nicht ohne Grund haben wir unserem radikalen K 1200 R - Konzept (die aussprechliche Bezeichnung ist K 1200 R-C) diesen giftigen Namen gegeben!

Das in Zusammenarbeit mit unseren Designern und unserem Entwicklungsteam entstandene Motorrad ist eine ausgesprochen giftige Maschine.

Die radikale Neugestaltung der Frontpartie und die konsequente Umsetzung der Linienführung beidem kompletten Design machen die Caranguejeira zu einer aggressiven, einzigartigen Erscheinung.

In den Details und Lösungen spiegelt sich die visionäre Denkweise und die technische Perfektion unseres Design- und Entwicklungsteams wider.

Ihr wahres Gift versprüht die Caranguejeira aber erst auf der Straße - dank doppeltem, modifiziertem Lufteinlaß, BLUE-Luftfiltern und dem PerformanceController zeigt die so modifizierte R, wer der Meister ist. Die Grenzen setzen hier nur noch die Physik und der Fahrer.