Kundeninformationen

1. Verkäufer der dargestellten Waren ist die

Firma Wunderlich GmbH, Kranzweiherweg 12, 53489 Sinzig

Tel : 02642-9798-0
Fax: 02642-9798-33
E-Mail: info@wunderlich.de

Geschäftsführung:
Erich Wunderlich, Geschäftsinhaber 
Frank Hoffmann, Geschäftsführer

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Koblenz
Registernummer: HRB 12314

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: 01 DE 149 271 221

 

2. Beschränkung des Käuferkreises  / Liefergebiete

Wir verkaufen die beworbenen Produkte an

  • volljährige Verbraucher, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben und eine Lieferung der Produkte an eine Adresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wünschen,
  • an Unternehmer mit Sitz im In- und Ausland, die eine Lieferung an eine Adresse in Europa oder an eine Adresse innerhalb eines der unter http://www.wunderlich.de/shop/de/versandkosten angegebenen Länder wünschen, sowie
  • juristische Personen mit Sitz im In- und Ausland , die eine Lieferung an eine Adresse in Europa oder an eine Adresse innerhalb eines der unter http://www.wunderlich.de/shop/de/versandkosten angegebenen Länder wünschen.

 

3. Preise / Versandkosten

Sämtliche Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer und sind Gesamtpreise in EURO.

Zusätzlich sind pro Bestellung folgende Versandkosten (Standardlieferung) zu zahlen:

 

4. Zahlungsarten / Fälligkeit

Folgende Zahlungsarten stehen zur Verfügung

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Lastschriftverfahren (nur innerhalb Deutschlands)
  • Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands)
  • PayPal
  • Kreditkarte

Bei Zahlung per Lastschrift / Kreditkarte / Paypal wird Ihr Konto 2-4 Werktage nach Waren- und Rechnungserhalt belastet.

Ist der Kunde Neukunde, so ist der Kaufpreis nebst der Versandkosten vor der Auslieferung der Ware zu zahlen.

 

5. Liefertermin / Lieferservice

Liefertermin: siehe die Angaben auf jeder Produktdetailseite

Lieferservice:    Paketlieferung

 

6. Vertragssprache / Vertragstextspeicherung

Für den Vertragsschluss steht die deutsche und englische Sprache zur Verfügung.

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und ist nach Abschluss der Bestellung abrufbar, wenn Sie ein Kundenkonto bei uns angelegt haben und sich in dieses Kundenkonto einloggen. Im Übrigen können Sie den Vertragstext zusätzlich nach dem Absenden ausdrucken und erhalten nach dem Zustandekommen des Vertrags eine Vertragsbestätigung, in der der Vertragsinhalt wiedergegeben ist.

 

7. Bestellung ( technische Schritte, Bestellablauf)

Folgende technische Schritte führen im Rahmen des Onlineshops zu einer Bestellung:

Wenn Sie einen Artikel gefunden haben, den Sie kaufen möchten, legen Sie diesen durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ in Ihren virtuellen Warenkorb. Dessen Inhalt können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „zum Warenkorb“ ansehen. Durch Anklicken des Buttons„Entfernen“, auch symbolisiert durch das Icon/Symbol „Mülltonne“, können Sie die Produkte/ein Produkt jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen. Um den Bestellprozess einzuleiten, klicken Sie den Button „zur Kasse gehen“ an. Dort wird nach Erhebung Ihrer persönlichen Daten nochmals aufgelistet, welche Artikel Sie in den Warenkorb gelegt haben. Hier können Sie abschließend nochmals prüfen, ob Sie diese Artikel bestellen möchten und ggf. auch noch Änderungen und Korrekturen vornehmen. Diese Vorgänge sind rechtlich unverbindlich. Erst durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen/ kaufen“ senden Sie die Bestellung an uns ab und bieten uns damit verbindlich den Abschluss eines Kaufvertrags an.

Wir bestätigen Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich auf elektronischem Weg.

 

8. Zustandekommen des Vertrags

Die Darstellung unseres Produktsortiments im Online-Shop, Werbeanzeigen oder unserem Katalog stellt kein bindendes Angebot im Rechtssinne dar.

Sofern Sie per Telefon, per Telefax, per Post, e-Mail oder in sonstiger Form eine Bestellung an uns übermitteln, geben Sie uns hiermit ein verbindliches Angebot zum Kauf der aufgeführten Produkte ab.

Sofern uns Ihre Bestellung im elektronischen Geschäftverkehr zugeht, bestätigen wir Ihnen dessen Zugang unverzüglich auf elektronischem Weg.

Ein Vertrag über die von Ihnen bestellten Waren kommt zustande, sobald Sie eine Annahmeerklärung / Auftragsbestätigung von uns innerhalb der  Annahmefrist erhalten, wir Ihr Angebot innerhalb dieser Frist durch schlüssiges Verhalten annehmen oder Ihnen innerhalb der Frist die bestellten Produkte zugehen.

 

 9. Widerrufsrecht / Musterwiderrufsformular

Wenn Sie Verbraucher sind, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Eine Musterdatei wird Ihnen hier  Muster-Widerrufsformular zum Download bereit gestellt.

Wir tragen die Rücksendekosten bei einem berechtigten Widerruf.

Für die Ausübung des Widerrufsrechts können Sie das verlinkte Muster-Widerrufsformular nutzen. Dieses erhalten Sie auch per Post mit der Warenlieferung. Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann drucken Sie bitte das Formular aus,  füllen Sie dieses aus und senden Sie es an uns zurück :

 Firma Wunderlich GmbH, Kranzweiherweg 12, 53489 Sinzig

Fax: 02642-9798-33
E-Mail: info@wunderlich.de


10. Gewährleistung (Information zur Mängelhaftung)

Für Verbraucher gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Im Gewährleistungsfall senden Sie bitte die Ware zusammen mit Ihrem Gewährleistungsanliegen an

Firma Wunderlich GmbH, Kranzweiherweg 12, 53489 Sinzig

Sie können hierfür die dem Auslieferungspaket beigefügte Paketmarke, die die kostenfreie Rücksendung per  DHL ermöglicht und den Warenbegleitschein nutzen. Ist der Käufer Unternehmern, Kaufmann oder eine juristische Person, gilt § 4 unserer AGB.

 

11. Informationen zur Verpackungsverordnung, Batteriegesetz, Elektrogesetz, Altölverordnung etc.

a) Der Verkäufer ist Teilnehmer am Dualen System in Deutschland (DSD). Die zugesandten Verkaufsverpackungen können über das duale System entsorgt werden, wie z.B. über öffentliche Rücknahmestellen wie Altpapier- und Altglascontainer oder abhängig vom Material in die dafür vorgesehenen Abwurfbehältnisse (“Gelber Sack” und/oder ”Gelbe/Blaue Tonne”).

b) Im Umfang der Lieferung mancher Artikel befinden sich Batterien oder Akkus. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Der Käufer als Endkunde ist gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Er kann diese nach Gebrauch in der Verkaufsstelle, in einer kommunalen Sammelstelle zurückgeben oder auch per Post an uns zur Entsorgung zurücksenden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

c) Bei Fahrzeugbatterien gelten die folgenden Besonderheiten: Vertreiber, die Fahrzeugbatterien an Endnutzer abgeben, sind verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt. Sie können Fahrzeug-Altbatterien unentgeltlich bei uns zurückgeben. Der Kunde erhält beim Kauf einer Fahrzeugbatterie ohne Rückgabe einer Fahrzeug-Altbatterie eine Pfandmarke über den gesetzlichen Pfandbetrag.

d) Seit dem 13. August 2005 sind Hersteller dazu verpflichtet, in den Verkehr gebrachte, alte Elektrogeräte kostenlos zurücknehmen. Für nach dem 23.11.2005 in Verkehr gebrachte Elektro- und Elektronikgeräte besteht die Verpflichtung der Hersteller zur symbolischen Kennzeichnung (durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern).

e) Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, folgende gebrauchte Öle kostenlos zurückzunehmen: Verbrennungsmotorenöle, Getriebeöle, Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Sie können das Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht. Sie können die Öle dort jederzeit während unserer Öffnungszeiten abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl – bei Übernahme der Versandkosten – auch zusenden. Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

 

12. Informationen zu Steuern, Zöllen

Die Schweiz und Nicht-EU-Länder sind von der deutschen Mehrwertsteuerpflicht befreit.

 

13. Allgemeiner Support:

Telefon:      +49 (0) 2642 9798-0

Fax:             +49 (0) 2642 9798-33

 

Haben Sie spezielle Anliegen und Wünsche, können Sie auch gerne direkt durchwählen:

 

Fragen zum Bestellservice:      +49 (0) 2642-9798-67 oder bestellstatus@wunderlich.de

Technische Beratung:               +49 (0) 2642-9798-65 oder support@wunderlich.de

Fragen zu Rücksendungen:     +49 (0) 2642-9798-56 oder kundenservice@wunderlich.de

Reklamationen:                          +49 (0) 2642-9798-56 oder kundenservice@wunderlich.de

Kataloganforderung:                 +49 (0) 2642-9798-64 oder wunderlich@wunderlich.de

 

Hinweis: es fallen keine über die normale Nutzung des Fernkommunikationsmittels hinausgehenden Kosten hierfür an.

 

„Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (ODR-Plattform) eingerichtet, die Sie unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen. Uns erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse info@wunderlich.de“.