Lenkschloss BMW
Lenkschloss BMW
Lenkschloss BMW

Lenkschloss BMW

Art.-Nr. 44751-000

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sofort lieferbar
Preis: 29,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Im Kaufgegenstand sind eventuell abgebildete Zubehörteile nicht inbegriffen!

Das Original Lenkschloss von Neimann für alle Zweiventiler. Mit zwei Schlüsseln, frischem Kerbstift, Unterleg-Federscheibe, neuem Runddeckel und nagelneuer Feder.

Übrigens: der Ausbau des alten Schließzylinders ist nicht so schwer – siehe Anleitung. Außendurchmesser 12 mm, Zapfenlänge 18 mm , Zapfenbreite 7 mm, Gesamtlänge 44 mm.

Tipp:Lenkschloss defekt?
Kein großes Problem – einfach die Abdeckung, die durch den Kerbstift gehalten wird, vorsichtig mit einem stabilen Schraubenzieher (oder Hammer und kleinem Meißel) aufhebeln. Ist das Lenkschloss eingerastet, muss der Schließzylinder aufgebohrt werden. Dazu wird zunächst ein kleiner Bohrer (3 bis 4mm) in Höhe vom Schlüsselbart mittig angesetzt und mit kleiner Drehzahl vorgebohrt. Da das Schloss aus Messing besteht und nur der eigentliche Schließbolzen aus Stahl gefertigt ist, lässt es sich rtecht mühelos aufbohren. Anschließend mit einem 8 oder 9 mm Bohrer das Schloss weiter tief aufbohren und komplett mit dem Schließzylinder aus dem Lenkrohr entfernen. In jedem Fall sollte das ausgebohrte Schloss als Muster für das Ersatzschloss aufgehoben werden. Unter keinen Umständen ein zu langes Schloss einbauen, da dies während der Fahrt einrasten kann und so die Lenkung blockiert. Das neue Schloss am besten mit Graphit oder einfach mit Ballsitol einschmieren. Das Einsetzen des neuen Schlosses - der Schlüssel wird hierzu in Abschließrichtung gedreht - ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Zum Abschluss der Schlossreparatur wird der neue Niet für die Abdeckplatte wieder eingeschlagen.

  • Anleitung
  • Sound
  • Test