Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung
Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung
Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung

Zündanlage 2V für kontaktlose Zündung

Art.-Nr. 44421-700

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

In Kürze wieder verfügbar
Preis: 599,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Im Kaufgegenstand sind eventuell abgebildete Zubehörteile nicht inbegriffen!

Performance-Zündanlage für alle Zweiventil Boxer-Motoren mit kontaktloser Zündung (Hall-Geber, ab Bj. 1981).

Die Zahl der BMW Zweiventiler-Umbauten wächst stetig. Motoren werden überarbeitet, Vergaser, Auspuffanlage, geänderte Luftfiltergehäuse oder gar Einzelfilter werden adaptiert. Die Vergasereinstellung wird angepasst oder Düsen geändert um den neuen Anforderungen Rechnung zu tragen. Und die Zündung? Bei den hochwertigsten am Markt befindlichen Systemen können mittels Schalter voreingestellte Zündkurven ausgewählt werden, auf die man jedoch keinen Einfluss nehmen kann.

Damit waren wir nicht zufrieden. Aus diesem Grund haben wir eine voll programmierbare Zündanlage entwickelt. Gegenüber den bestehenden Systemen konnte ein zusätzlicher Leistungsgewinn von bis zu 15% erzielt werden. Selbst bei einer völlig serienmäßigen BMW R 100 RT mobilisierten wir bis zu 8 Mehr-PS, alleine durch den Umbau auf die Wunderlich Performance-Zündanlage. Die mögliche Mehrleistung ist freilich abhängig vom Zustand des Motors und dessen Peripherie.

Das System wird vorprogrammiert ausgeliefert, lässt sich aber auf einfache Art und Weise mittels serieller-/USB-Schnittstelle am Laptop programmieren. Der Drehzahlbegrenzer lässt sich frei einstellen, selbst ein Schaltautomat kann angeschlossen werden. Auf der beiliegenden CD sind neben der Software vier vorbereitete Zündkennfelder (Mappings) hinterlegt.

Das System umfasst:

  • das frei programmierbare Kontroll- und Steuergerät
  • eine CD mit Software und Einbauanleitung
  • vier voreingestellte Zündkennfelder (Mappings)
  • eine neue Signalgebereinheit mit CNC gefräster Trägerplatte, die einen CNC gefrästen Gehäusedeckel, eine Trägerwelle mit Triggerrad und den neuen Impulsgeber beinhaltet
  • eine Twin-Coil Zündspule
  • neue Zündkabel
  • neue Zündkerzenstecker
  • die Anschlussverkabelung

Die Signalgebereinheit sitzt unter dem vorderen Motordeckel und ersetzt einfach das originale Bauteil. Der Clou sind die in der Trägerplatte befindlichen Langlöcher, die eine genaue Grundeinstellung des Systems vereinfachen. Für den Einbau sind keine Spezialwerkzeuge jedoch Fachkenntnisse der Motorradtechnik notwendig. Der Einbau und die Abstimmung kann selbstverständlich bei uns im Hause erfolgen.

Alle Vorteile im Überblick:

  • Höhere Motorleistung
  • Mehr Drehmoment
  • Geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Ruhigerer Motorlauf
  • Geringere Belastung der Triebwerksteile
  • Sauberes Abgasverhalten
  • Besserer Rundlauf

Anmerkung: Das System kann auf Wunsch auf eine Doppelzündung hochgerüstet werden. Um eine Doppelzündung verwenden zu können, müssen die Zylinderköpfe für die jeweils zweite Zündkerze mechanisch bearbeitet werden.

Ohne TÜV – nur für Sportzwecke!

  • Anleitung
  • Sound
  • Test