Pikes Peak International Hill Climb – not long until we’re off!

24. Juni 2018

Wir blicken auf ein ganz besonderes, ereignisreiches Wochenende zurück. Unser MOTORSPORT Team war am 24. Juni 2018 auf der legendären Rennstrecke am Pikes Peak in Colorado erfolgreich. 

Beim Hillclimb am Pikes Peak im Westen der USA waren der Road Racer Thilo Günther und die EWC-Top-Langstreckenrennfahrerin Lucy Glöckner für uns am Start. Es ging sehr eng zu beim am Sonntag ausgetragenen „Race to the Clouds“ am Pikes Peak. Mit unseren beiden technisch perfekt vorbereiteten BMW S 1000 R jagten wir die werksunterstützten Teams von KTM und Ducati.

Thilo verkürzte den Abstand auf den Gewinner Carlin Dunn, der quasi am Pikes Peak zu Hause ist, auf der 20 km langen und auf 4.300 m Höhe führenden Strecke auf lediglich 17 s. Mit einer Fahrzeit von 10,16.637 Minuten fuhr er in der Heavyweight Motorcycle Class einen fantastischen vierten Platz ein, mit 10,21.932 Minuten platzierte sich Lucy direkt dahinter auf Platz 5. Unter allen Motorrädern belegt Wunderlich MOTORSPORT damit die Plätze 5 und 6. Overall (Rennwagen und Motorräder) belegt Thilo den 21. Rang und Lucy den 23. Platz, bei einem 73 Starter umfassenden, erstklassigen Starterfeld. 

Unser Team konnte die Leistung und die Zeiten während der Trainingssessions durch das Feintuning am Motor und Fahrwerk der BMW S 1000 R Zug um Zug steigern, so dass dieser Erfolg möglich wurde. Damit konnten wir unser enormes Leistungsvermögen mit Unterstützung des in der EWC-Langstecken-WM aktiven ProKASRO Rennteams mehr als bestätigen!

Hervorzuheben ist die Leistung von Lucy, die sich als Rookie bei diesem legendären Rennen, bei dem es keine Auslaufzonen, sondern nur den Abgrund gibt und das keine Fehler erlaubt, auf Anhieb herausragend geschlagen hat. Respekt! 

Nachdem Thilo im vergangenen Jahr auf einer von Wunderlich MOTORSPORT vorbereiteten, drehmomentstarken BMW R 1200 R LC den 5. Platz der Heavyweight Class (10. Platz unter allen Motorrädern) belegen konnte, ist nun mit der von uns vorbereiteten BMW S 1000 R, die deutlich mehr Leistung hat, ein weiterer wichtiger Schritt in die richtige Richtung erfolgt.

Wir gratulieren den Kollegen von VW Motorsport für deren aufsehenerregenden Sieg auf ihrem elektrisch angetriebenen Volkswagen I.D. R Pikes Peak, den Romain Dumas pilotierte! Die Wolfsburger haben mit 7,57.148 Minuten einen neuen absoluten Rekord gesetzt und die bisherige Marke um 16 s unterboten.

25 May 2018

We’re at the start line. As has already been reported, on 24 June 2018 we’ll once again be at the start line of the legendary hill climb near Colorado Springs. With two brand-new Wunderlich S 1000 Rs, Thilo Günther and Lucy Glöckner are all set to ride up the 4302-metre Pikes Peak around 156 dizzying bends. Our goal is clear: we’ll be going for the win!

We will publish all the information about the race on our social media channels and on our www.wunderlich-motorsport.de site as it breaks. You will find an online stream for the “Race to the Clouds” and lots more information about the Pikes Peak International Hill Climb online at http://ppihc.org/

We hope you’ll have a fun and exciting time as you watch in amazement!

7 February 2018

Great news from the USA for Wunderlich MOTORSPORT powered by ProKASRO: Frank Hoffmann, the Managing Director of Wunderlich GmbH, recently received the equally coveted and carefully chosen registration for the 2018 Pikes Peak International Hill Climb. The Sinzig-based company will therefore be starting the legendary hill climb near Colorado Springs on 24 June 2018, and will be in good company with high-calibre, international race and factory teams.

Last year, Thilo Günther entered for Wunderlich Motorsport on a painstakingly prepared R 1200 R LC, and placed in the Top Ten on the first go and thereby generated lots of attention among customers, sponsors and BMW Motorrad. “2017 was our test run. The first time doesn’t count, so in 2018 we want more, and we want to know it! With the support of the active long-distance championship ProKASRO race team surrounding Uwe Reinhardt, this year we will enter with two competitively built S 1000 Rs and ride for victory,” says Frank Hoffmann. “And we’ve got two hot, promising irons in the fire to do just that. Alongside Germany’s most well known road racer, Thilo Günther, Lucy Glöckner – one of the fastest women in the world and participant in the IDM, the Reinoldus Cup and the current long distance championship, to name but a few examples – will pilot the second race machine.” The dynamometers are already running at full capacity!

Phone: +49 2642 979874
The new WUNDERLICH APP
The new WUNDERLICH APP
Close