test-seite_Wun_MR

Scooter, die perfekten Spaßmobile für den urbanen Spielplatz

Sie prägen seit langem schon das Stadtbild südeuropäischer Städte und gehören zu Barcelona, Monte Carlo oder Rom. Und man entdeckt sie zunehmend auch in Hamburg, Frankfurt oder München und natürlich in Berlin: Scooter. Ihre Vorteile in der Stadt liegen unverkennbar auf der Hand, sie sind wieselflink, leicht, leistungsfähig, handlich, beschleunigungsstark und bieten Platz für Zwei.

Mit niedrigem Schwerpunkt. Automatik, sicherem Handling und hinreichend wettergeschützt lässt man mit den BMW Midsize-Scooter den gemeinen Verkehr in der Rushhour im Handumdrehen hinter sich. Enge Altstadtgassen und dichten Verkehr meistern sie dank schmalem Layout mit Bravour. Dabei vereinen sie Funktionalität, Praktikabilität und Spaß. Die neuen 400-Kubik Scooter C 400 GT und C 400 X sind die perfekten Spaßmobile für den urbanen Spielplatz!

Es gibt kaum ein handlicheres und sportlicheres Fahrzeug, mit dem man ähnlich schnell und smart durch Städte „surft“, wie mit den aktuellen Scootern von BMW. Parkplatzsuche? Kein Problem, Scooter finden überall eine passende Lücke. Kein Wunder, dass sich der Scooter vom ursprünglich unentbehrlichen und geschätzten Werkzeug für Kuriere, Zeitungsredakteure und Paparazzi zum zeitgemäßen, modernen, lifestyligen Zweit- oder Drittfahrzeug entwickelt hat, das pure Lebensfreude, Unabhängigkeit, Leichtigkeit und Souveränität vermittelt. Egal, ob alleine oder zu zweit. Hinzu kommt, die Leistung reicht mehr als aus, und zwar für den Ampelsprint wie auch für längere Reisen mit den Scootern. Das dabei die zeitgemäße Connectivity nicht zurückstecken muss, zeigt BMW eindrucksvoll: Musik, Navigation oder Kommunikation, alles mit an Bord.

Scooter von heute, haben mit den alten Rollern, erst recht nicht mit den billigen, nichts mehr gemein. Die Räder größer, Leistung satt, gescheite Bremsen, so finden nicht wenige Motorradfahrer auch an den agilen Stadtflitzern ihre wahre Freude. So wird jede Fahrt zum Sportclub, ins Theater, Kino oder Restaurant zum Erlebnis zwischendurch: Dynamisch, sportlich, elegant und komfortabel.

Die C 400 GT ist touristisch, die C 400 X sportlicher ausgelegt, wobei die Unterschiede marginal und die Technik die gleiche ist. Die X verfügt über eine reduzierte „Karosserie“, die sie insgesamt sportlicher und dynamischer erscheinen lässt. Die GT dagegen ist die „vernünftigere“ Variante.


Wunderlich Komponenten
für die C 400 X und GT

Unser Designer Nicolas Petit hat beide Scooter studiert und sie im Wunderlich-Trimm gezeichnet. Die X in sattem Blau-Metallic und die GT in Weiß, mit Akzenten in Blau und Rot. Damit lassen sie sich im schwarzen Scooter-Einerlei direkt als Wunderlich-Scooter identifizieren.

Wir werden unsere beiden Scooter und die passenden Komponenten auf der EICMA 2020 in Mailand vorstellen. So viel können wir schon verraten: Neben dem Design werden wir unsere dezenten System-Schutzbügel und eine ausgeklügelte Verkleidungsscheibe vorstellen! Dabei haben sich unsere Entwickler beim Produktdesign von Ihrer großen langjährigen Erfahrung leiten lassen und ihre Kompetenz für die Funktionalität und ihr sicheres Gespür fürs Design eingebracht.

Phone: +34 900 802474
La nueva APP Wunderlich
La nueva APP Wunderlich
Cerrar