PM 08|2015 - Wunderlich sieht rot

F 800 GS-Sturzbügel perfektioniert roten Rahmen

Sicherheit ist eine der Kernkompetenzen Wunderlichs. Die BMW-Motorradzubehör-Spezialisten haben jetzt der aktuellen F 800 GS einen Sturzbügel auf den Leib geschneidert, der nicht nur schützt, sondern auch klasse aussieht.

 

Gedacht ist der leichte, aber hochstabile Bügel für die F 800 GS mit rotem Rahmen und roter Feder am Federbein. Das kunststoffbeschichtete Stahlrohr kommt im exakt gleichen Rot wie der BMW-Rahmen und integriert sich damit perfekt in die sportlich-robuste Linie der Enduro in dieser Farbvariante.

 

Die beiden Seiten des Sturzbügels sind mit einer Strebe verbunden, bei einem Sturz auftretende Kräfte werden so gleichmäßig auf sechs Aufnahmepunkte verteilt. Die Montage ist sehr einfach und dürfte dank der Plug-n-Play-Passform auch jedem Laien gelingen. Für die üblichen Wartungsarbeiten muss Wunderlichs Sturzbügel nicht demontiert werden. Der Bügel ist komplett Made in Germany. Mit allen Befestigungsteilen und einer gut verständlichen Anleitung kommt er mit 60 Tagen Rückgaberecht für 239,- Euro. Für die beiden anderen aktuellen Farbvarianten der F 800 GS gibt es den Sturzbügel auch in herkömmlichem Schwarz, er kostet dann 20,- Euro weniger.

 

Übrigens, hervorragend kombinieren lässt sich die rot gerahmte GS auch mit Wunderlichs bewährtem Tankrucksack Elephant in der Red Edition, den es für 259,- Euro ebenfalls in einem perfekt passenden, dezenten Rot-Ton gibt.

 

Kontakt:
Wunderlich GmbH
Kranzweiherweg 12
D-53489 Sinzig-Gewerbepark
Tel.: +49 (0) 2642 9798-0
Fax: +49 (0) 2642 9798-33
E-Mail: [email protected]remove-this.wunderlich.de
WEB: www.wunderlich.de

 

Telefon: +49 (0) 26 41 30 82 0
Die neue WUNDERLICH APP
Die neue WUNDERLICH APP
Schließen