PM 22|2017 Urban G/S fürs Grobe

Wunderlich macht die R nineT Urban G/S offroad-tauglich

Dass die Urban G/S auch in dunkelblau eine stattliche Figur macht, beweist BMW Motorradzubehör-Spezialist Wunderlich mit seinem neuesten Umbau. Dabei beschränken sich die Sinziger bei weitem nicht auf die Farbe. Mit einem 70mm höheren Wunderlich Suspension-Fahrwerk und der bewährten verstellbaren Paralever-Strebe wird die G/S zum echten Spaßgerät auch abseits des Asphalts. Die montierten Stollenreifen sind da nicht nur schmückendes Beiwerk.

Mit dem G/S Scrambler von Wunderlich darf es ruhig etwas rauer zugehen. Gut geschützt sind Motorrad und Pilot dank der in Fahrzeugfarbe lackierten Sturzbügel und der dunklen Handschützer sowie diversen Protektoren aus Wunderlichs mächtigen Produktpool. Apropos Pilot, der thront auf einem Einzelsitz und weiß einen praktischen Gepäckträger hinter sich, der stilsicher an vergangene Zweiventilerzeiten erinnert. Der minimalistische Heckfender mit eingebautem E-geprüftem Rück-/Bremslicht und die perfekt angepasste Lampenmaskenerweiterung überzeugen funktionell und optisch ebenso wie die lackierten Startnummerntafeln und viele weitere Detailideen der BMW-Spezialisten.

Das Portfolio der Sinziger für die Urban G/S beinhaltet darüber hinaus ansprechende Gepäcklösungen und diverse ergonomische Verbesserungen und Ergänzungen. Alle Infos über das komplette Produktprogramm auch für alle anderen aktuellen BMW-Modelle finden sich im gut sortierten Wunderlich-Onlineshop unter www.wunderlich.de

Kontakt:
Wunderlich GmbH
Felix Wunderlich
(Leitung Produktmanagement)
Kranzweiherweg 12
D-53489 Sinzig-Gewerbepark
Tel.: +49 (0) 2642 9798-165
Fax: +49 (0) 2642 9798-53
E-Mail: [email protected]remove-this.wunderlich.de
Web: www.wunderlich.de

 

Telefon: +49 (0) 26 41 30 82 0
Die neue WUNDERLICH APP
Die neue WUNDERLICH APP
Schließen