Pressemitteilung 54|2020 - Reine Kopfsache

Reine Kopfsache

Wunderlich Zylinderkopfschutz für die BMW R 1250 GS und Adventure mit Original Motorschutzbügel

Die BMW R 1250 GS vereinigt Abenteuerlust, unbändige Kraft, Zuverlässigkeit und Motorentechnik, die auf dem neuesten Stand ist. Kein Wunder, dass sie als Referenz für eine ganze Motorradgattung steht.

Das Herz der GS ist der 1250er ShiftCam-Boxermotor, der mit seiner Kraftentfaltung, seinem Drehmoment und seinem Drehvermögen einfach begeistert. Erreicht wird dies mit der ingeniösen Konstruktion des Nockenwellenantriebs.  

Da die exponierten Ventildeckel ausschließlich kraftschlüssig montiert sind, besteht die Gefahr, dass sie sich bei jeglicher Gewalteinwirkung relativ zum Zylinderkopf verschieben und den aufwendigen Ventiltrieb unter Umständen in Mitleidenschaft ziehen. Deshalb kommt dem zusätzlichen Schutz des Zylinderkopfs und der Ventildeckel eine besondere Bedeutung zu.

Steinschlag, Äste, Felskanten, ein Umfaller im Gelände oder -schlimmer- ein Sturz, ganz schnell sind die Ventildeckel des ShiftCam-Boxers in Mitleidenschaft gezogen, selbst wenn der Original Motorschutzbügel montiert ist. Kratzer sind dabei noch das Geringste. Besonders im harten Einsatz.

Dieses Szenario hatten die Wunderlich Techniker und Konstrukteure vor Augen, als sie das Pflichtenheft für den Zylinderschutz definierten, der sich in den originalen Motorschutzbügel integriert. Der sollte freilich nicht nur Zylinderkopf und Ventildeckel zuverlässig schützen, sondern auch dem Original  Motorschutzbügel zusätzliche strukturelle Stabilität verleihen, um maximalen Schutz zu bieten.

Das Ergebnis, das Wunderlich jüngst vorstellte, überzeugt in jeder Hinsicht: Die unkomplizierte Montage des aus hochwertigem Aluminium gefertigten Schutzsystems erfolgt unmittelbar und leicht zugänglich am originalen Motorschutzbügel. Solide vier Millimeter Bauteilstärke, die formschlüssige, unverrückbare Befestigung, die mit zwei Klemmungen jeweils zweifach verschraubt sind, das sind überzeugende Merkmale für eine robuste und widerstandsfähige Konstruktion.

Wunderlichs Design weist drei markante Aussparungen auf. Sie dienen der Belüftung und ihre charakteristische, nach hinten flacher auslaufende, dynamische Form gliedert sich schlüssig ins Konzept ein. All dies zusammengefasst bildet ein durchdachtes und im wahrsten Sinne des Wortes umfassendes Schutzkonzept für die empfindlichen Zylinderköpfe. Wunderlich fertigt den Zylinderkopfschutz wahlweise silberfarben oder schwarz eloxiert.

Der Zylinderkopfschutz, der in Deutschland hergestellt wird, unterstreicht den Anspruch von Wunderlich, stets kompromisslose Funktionalität mit integriertem Design zu kombinieren. Wunderlich bietet den Zylinderkopfschutz für die original Motorschutzbügel der BMW R 1250 GS und Adventure mit 5 Jahren Garantie zum Preis von 194,86 € (inkl. 16% MwSt.) an.

Artikelnummern:
41871-401 - Zylinderkopfschutz R 1250 GS und ADV - silber
41871-402 - Zylinderkopfschutz R 1250 GS und ADV - schwarz

Weblinks:
www.wunderlich.de
www.app.wunderlich.de
Zylinderkopfschutz R 1250 GS und ADV

 

Kontakt:

Wunderlich GmbH

Felix Wunderlich
Prokurist / Leitung Produktmanagement und Entwicklung
Innovationspark Rheinland
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 6-8
53501 Grafschaft-Ringen
Tel.:     +49 (0) 2641 3082-600
E-Mail: [email protected]
Web:    www.wunderlich.de

 

Telefon: +49 (0) 26 41 30 82 0
Die neue Wunderlich-App!
Die neue Wunderlich-App!
Schließen