O’zapft is! 10 % auf alle Wunderlich Suspension Komponenten! » Jetzt konfigurieren

Schließen

Der Langstreckenprofi

Wunderlich Geschäftsführer Frank Hoffmann feiert am 1. März 2021 sein 10-jähriges Jubiläum in unserem Unternehmen

Am 1. März 2021 feiert Frank Hoffmann sein 10-jähriges Jubiläum in unserem Hause. Seit 2015 ist er neben unserem Unternehmensinhaber und -gründer Erich Wunderlich Geschäftsführer in unserem Unternehmen.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn Frank Hoffmann „lebte“ das Motorrad bereits lange und intensiv vor seiner Zeit bei Wunderlich. Gemeinhin unterscheidet man professionelle Motorradtechniker und begnadete Motorradfahrer. Die einen widmen sich der Faszination der Technik und schöpfen deren Möglichkeiten bis ans Limit aus, um diese stetig fortzuentwickeln, die anderen sind zum Motorradfahren berufen. Und auch sie loten die Grenzen aus. Beiden gemein ist es, mit Gespür und Antizipation das Machbare stets auszudehnen, denn nur so entsteht Fortschritt. In Frank Hoffmann verbinden sich beide Talente aufs Beste – auch über das Motorrad hinaus.

Mit dieser „Grundausstattung“ an Eigenschaften ist Frank Hoffmann am 1. März 2011 ins Unternehmen eingetreten und hat sich zunächst der Produktentwicklung und dem Aufbau des hauseigenen Leistungsprüfstands gewidmet. Im weiteren Verlauf übertrug ihm Erich Wunderlich die Leitung der Gesamtentwicklung sowie die der Werkstätten. Frank Hoffmann konnte hier beides: Seine Erfahrung einbringen und weitere wertvolle Erfahrung sammeln. Und Impulse setzen. Mit dem steten Durchdringen und der konsequenten Anpassung und Weiterentwicklung der Unternehmensabläufe übernahm er weitere Verantwortung im Management. Wegen der erfolgreichen Geschäftsentwicklung und seines ausgeprägten technologischen Know-hows wurde Frank Hoffmann Ende 2013 zum Prokuristen und in der Folge am 3. Februar 2015 von Erich Wunderlich zum Geschäftsführer berufen.

Erich Wunderlich und Frank Hoffmann ergänzen sich bestens. Nicht nur geschäftlich, sondern auch menschlich, das stärkt und festigt das gegenseitige Vertrauen. Neben der bemerkenswerten Unternehmensentwicklung haben sie in den vergangenen 10 Jahren die internationale Ausrichtung des Unternehmens vorangetrieben und den Wert und die Strahlkraft der Marke weltweit ausgebaut. Sichtbar wird die fruchtbare Arbeit in unserer 2019 bezogenen neuen Unternehmenszentrale im Innovationspark Rheinland in Grafschaft Ringen. Hier bietet das Unternehmen, das von Erich Wunderlich vor über 35 Jahren in einer Garage gegründet worden ist, mittlerweile fast 100 hochqualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen einen sicheren Arbeitsplatz. Dass das Denken bei uns mehrdimensional und stets kundenorientiert ausgerichtet ist, zeigt die gelebte Nachhaltigkeitsinitiative Wunderlich BLAU beispielhaft. Damit geht die Entwicklung des Unternehmens seit 35 Jahren in eine Richtung: In die, die von solidem, gesundem Wachstum und von technischen und unternehmerischen Innovationen geprägt ist.

Erich Wunderlich: „Als Geschäftsführer erinnert mich Frank stets an den Langstreckenprofi, der tief in ihm steckt. Erst recht nach 10 Jahren gemeinsamer Arbeit. Genau wie beim Langstreckenrennen gehören Mut, Entschlossenheit, Durchhaltevermögen, mentale Stärke und der immerwährende geschärfte Blick, das Gespür, der 7. Sinn für Potentiale zu seinen herausragenden Eigenschaften. Aber auch das kluge Innehalten, weil er nicht nur die nächste Kurve, sondern das Ziel konzentriert im Blick behält. Ich danke Frank für unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit, seine vielfältigen Leistungen für Wunderlich und ich freue mich auf unseren weiteren gemeinsamen Weg!“

Neben seiner Berufung bei Wunderlich steht Frank Hoffmann bis heute namhaften Teams in der EWC (Motorrad Langstreckenweltmeisterschaft) beratend zur Seite.

Telefon: +49 (0) 26 41 30 82 0
Die neue Wunderlich-App!
Die neue Wunderlich-App!
Schließen