Wunderlich Hauptständer R nineT Regular/Pure - schwarz

Wunderlich Hauptständer R nineT Regular/Pure - schwarz

Art.-Nr. 32423-002
Preis: 269,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar

Im Bild evtl. dargestellte weitere Produkte gehören nicht zum Lieferumfang.

Der Hauptständer ist die wichtigste Option eines Motorrades, die jedoch unverständlicher Weise nicht mehr zur Serienausstattung gehört. Da nur ein Mittel- oder Hauptständer einen sicheren Stand gewährleistet, haben wir unseren Hauptständer zum Nachrüsten stabil und anwenderfreundlich (günstigere Hebelverhältnisse am Ausleger zum leichten Aufbocken der Maschine) ausgelegt. Unerlässlich für Wartungsarbeiten (Ölwechsel, Ölstandskontrolle), Pflege und vor allem auch zum entspannten Beladen der Maschine. Einfacher Anbau, Lieferung erfolgt inkl. aller Montageteile.

Die Fakten:

Funktion

  • Optimaler Stand unter jeder Belastung
  • Perfekte Hebelverhältnisse für ein leichtes Aufbocken
  • Original-Befestigungspunkte für einfache Montage und hohe Stabilität
  • Robuster Anschlag
  • Doppel-Federpaket für maximale Sicherheit
  • Dickwandiges und pulverbeschichtetes Stahlrohr
  • Inkl. aller Montageteile
  • Inkl. Spezialwerkzeug zum Spannen der Federn
  • Einfache Montage

Technische Daten

  • Werkstoff: Stahlrohr, dickwandig, schwarz pulverbeschichtet Stahlrohr
  • In Schweißlehre sauber verschweißt und hochwertig verarbeitet
  • Doppeltes Federpaket

Besonderheiten

  • Wunderlich Produkt. Kleine Serien. Von Hand gemacht.
  • ABE
  • 5 Jahre Garantie
  • Made in Germany
Dateiname Dateigröße
22915-16104 5.37 MB Download

Kundenmeinungen

 
Perfekt !!!
Von wolber53 am 31. August 2019
Hatte schon etwas "Bedenken" vor dieser Bestellung, es ist immerhin ein Teil von dem ich eine besonders hohe Qualität erwarte, es "trägt immerhin den Wert" des gesamten Motorrads und der Sicherheit beim Fahren sollte so ein nachgerüsteter Hauptständer ja nun auch keinen Abbruch tun, (Kurvenfreiheit). Aber schon beim auspacken konnte ich mich entspannen, es gibt nichts zu meckern, allein die Ansicht der Verarbeitung, im Besonderen der Schweißnähte, hat mir einen sehr positiven Eindruck vermittelt. Nun war ich gespannt, ob nach der Montage dieser erste Eindruck erhalte bleibt. Aber auch hier gibt es nichts zu meckern, das heist bis auf eine "Winzigkeit", da meine R-nineT eine serienmäßige Auspuffanlage hat, ist der Gummi-Anschlag im hochgeklappten Zustand um ein paar mm zu gering.
Was für mich aber kein "Manko" war, in wenigen Minuten war der "Gummi-Anschlag um ein paar mm dicker". Jetzt war ich auf die Funktion gespannt, da ich über 40 Jahre verschiedene Motorräder mit Hauptständer hatte und die nicht immer so einfach zur ihrer "Aufgabe" zu bringen waren. Aber wieder angenehm überrascht, ohne nennenswerten "Kraftakt" mit Unterstützung der rechten Hand am Hilfsrahmen keine Probleme beim Aufbocken.
"Nun steht Sie endlich aufrecht" zwischen den beiden Autos in der Garage. :-)
Bezüglich der Montage sollten aber gewisse "Schrauber-Erfahrungen" vorhanden sein !!!
 
Steht gut da!
Von Rudi am 16. August 2019
Für ein Motorrad ist ein Hauptständer ein Muß! Auch wenn es keines mit Kette ist.
Zur Montage des Hauptständers gab es für mich als handwerklich geübten Hobbyschrauber überhaupt kein Problem. Im Gebrauch, also beim Aufbocken finde ich es ganz hilfreich das ich schon Halter für die SW-Motech Seitentaschen angebaut hatte.
Telefon: +49 (0) 26 41 30 82 0
Die neuen On- und Offroad-Kataloge 2020
Die neuen On- und Offroad-Kataloge 2020
Schließen